Wir erwarten unseren D-Wurf Anfang April 2019 aus der Verpaarung unserer Enie mit Bär von Prichsenstadt, gen. Nathan.

Wir erwarten aus dieser Verpaarung gesunden, wesensfesten, schönen und temperamentvollen Nachwuchs. Beide Elterntiere bestechen durch ihren sicheren und ausgeglichenen Charakter. Beide Elterntiere werden im Gebrauchshundesport (Fährte, Unterordnung, Schutzdienst) trainiert, beide haben auf Ausstellungen Championate errungen und beide sind sicher und unbefangen im Umgang mit Menschen, Kindern, Tieren und unbekannten Situationen. Nathan ist geprüfter Schulhund und seine Besitzerin arbeitet mit ihm in der "Tiergestützten Pädagogik". Gerne können Sie uns bei Interesse an einem Welpen frühzeitig kontaktieren und uns und unsere Hunde kennen lernen und wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen zu unserer Zucht. Während der Aufzucht der Welpen werden wir auch den Vater der Welpen einladen und Welpenkäufer und Interessenten werden Nathan live erleben können.



Nathan, Zuchtbuchnummer 36552-13 (RZV)  hat die Ausbildungskennzeichen: BH, BGH1 und ist geprüfter Schulhund.
Gesundheit: HD-B1(G), SOD1 N/N, Augenuntersuchung o.B.,  Schilddrüsenuntersuchung o.B.
Schönheit: Deutscher Champion RZV, Deutscher Champion VDH, Landessieger Thüringen 2017

Nathan bei working-dog finden sie hier

Die Zuchtwerte für diese Verpaarung (Stand 12.2.18) sind: HD-86; RKS-82; WH-114; TMP-102: BEU-119

Gerne erklären wir Interessenten die Bedeutung dieser Werte.

Ganz viel mehr über Nathan finden Sie auf seiner Homepage, siehe Menüpunkt "links". 

Bei dieser Verpaarung sind alle drei Farbschläge (schwarz mit Fragezeichen) bei den Welpen möglich.